ADL-508-Kalender

Solar-Terrestrial Data

Solar-Terrestrial Data1

Weblinks

Funkerjubiläum

Jede Menge Amateurfunker werden irgendwann 50 Jahre alt. Schon viel weniger können behaupten, seit 50 Jahren lizenziert zu sein.  Zu den echten Raritäten gehören aber diejenigen, die seit 50 Jahren auch tatsächlich funken und nicht bloß ihre Lizenzgebühren und Mitgliedsbeiträge beim ÖVSV abliefern !

 

Weiterlesen: Funkerjubiläum

Amateurfunkkurs 2015 - Vorbereitungskurs!

 

Der OV Ried führt auch im Jahr 2015 wieder einen Vorbereitungskurs zur Amateurfunkprüfung durch.

In den letzten Jahren wurde der Kurs meist am Samstag von 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr abgehalten. Die Vorbereitung wird ca. 10-12 Wochen dauern. Im Anschluss findet die Prüfung bei der Fernmeldebehörde in Linz statt.

Der Prüfungstermin wird noch gesondert bekanntgegeben; wird aber vermutlich im Juni oder Juli 2015 sein.

 MG 2367

Weiterlesen: Amateurfunkkurs 2015 - Vorbereitungskurs!

OE5AWL und "Die griechischen Parasiten"

Da wird’s wohl wieder dem einen oder anderen die Luft verschlagen ob dieser geradezu rassistischen Ausdrucksweise. Gemeint sind aber nicht die Verursacher des Hunderte-Milliarden-Eurograbes im Südosten, wo einst das große Geschäft blühen sollte, sondern ein anderes, ein nasses Grab, das schon die Kameraden eines Odysseus zu Hauf verschlang: das Ionische Meer und seine Tücken !

Nach zwei Jahren kehrten wir hierher zurück, entflohen für eine Woche dem total verregneten und kalten Innviertel. Wieder segelten wir eine Woche lang bei Traumwetter von Insel zu Insel, sahen dabei die wenig Vertrauen erweckenden Leibwächter eines russischen Oligarchen, der sich halt die Insel Scorpio von der Onassistochter gekauft hatte. Ihren Mienen nach zu schließen gingen sie davon aus, dass wir ein Landungsunternehmen planten und gingen auf Angriffsposition. Da wir wir aber nicht auf der Bismarck, sondern auf der Roy Alice fuhren und um 55000 t leichter und unbewaffnet waren,  gingen wir eben nicht an Land, sondern sprangen bei Ithaka in der nächsten Bucht ins glasklare und bacherlwarme Wasser.

  

Weiterlesen: OE5AWL und "Die griechischen Parasiten"

Radione

RADIO Nikolaus Eltz

Radione R3

Es ist wie ein Virus: Wenn man den einen alten Kasten hergerichtet hat, dann muss der Nächste her. Diesmal hatte ich für eine – für ein „altes Kofferradio“ – beachtliche Summe über ebay einen Radione R3 erstanden. Den R2, der über drei Wellenbereiche (L, M, K) verfügt,  hatte ich bereits. Der R3 wurde ab ca. 1941 speziell für die Wehrmacht und die Kriegsmarine gefertigt. Angeblich wurde auf jedem deutschen U-Boot ein R3 mitgeführt.

7

Weiterlesen: Radione

OE5RMN macht sich einen Namen in der Welt!

Zuvor möchten wir unserem Freund zu dieser wie auch den anderen Entdeckungen gratulieren!

Hier der jüngste Bericht auch www.nachrichten.at über unseren OE5RMN!

RAINBACH. Seine jüngste Entdeckung hat der Innviertler Hobbyastronom Richard Gierlinger dem Nobelpreisträger Victor Franz Hess gewidmet.

Das "Minor Planet Center" (MPC) der amerikanischen Eliteuniversität Cambridge hat dem Namensvorschlag des Rainbachers Richard Gierlinger für einen weiteren von ihm entdeckten Kleinplaneten zugestimmt: ab sofort heißt der Himmelskörper Victor Franz Hess.

Weiterlesen: OE5RMN macht sich einen Namen in der Welt!

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec